Das mikar Partner-Prinzip

//Das mikar Partner-Prinzip
Das mikar Partner-Prinzip2018-11-20T13:10:59+00:00

Risikolos und attraktiv:
Das mikar Partner Prinzip.

Risikolos und attraktiv:
Das mikar Partner Prinzip.

mikar – Partner werden lohnt sich

Sie sind eine Kommune, ein Unternehmen, ein Bauträger, Wohnheimträger oder eine Organisation, die Mobilität anbieten will? Mit mikar als Partner für Ihr Carsharing fahren Sie besser – absolut risikolos.

Wir stellen Mobilität bereit: Vor Ort, rund um die Uhr, unkompliziert, preisgünstig und sofort verfügbar für jeden Fahrberechtigten. Wir ermöglichen Ihnen als mikar Carsharing-Partner, Ihrem Nutzerkreis Fahrzeuge zur Verfügung zu stellen. Alle Fahrberechtigten können mikar Fahrzeuge nutzen, die wir für Sie im Rahmen unseres erprobten Partnermodells bereitstellen. Als unser Partner tragen sie dabei keinerlei finanzielles Risiko.

Die mikar Leistungen

  • Maßgeschneiderte Fahrzeugwahl für den Carsharing-Fuhrpark (z.B. 9-Sitzer-Bus)

  • Spezialisierung auf umweltfreundliche Elektromobilität

  • Support bei der Akquise von lokalen Sponsoren (Drittmittelfinanzierung)

  • 4-jährige Standortgarantie für jedes Fahrzeug

  • Risikolose 100%-Ausfinanzierung der Fahrzeuganschaffung ab Bereitstellung

  • Rundum-Sorglos-Paket: Wir kümmern uns um die Fahrzeuge

  • Online-Buchungssystem: Einfach zu bedienende App

  • Komplette Carsharing-Verwaltung: Buchungs- und Abrechnungssystem

Wie funktioniert das mikar Konzept?

Finanziert wird die Anschaffung des von mikar bereitgestellten Carsharing Autos über die einmaligen Vorab-Beiträge der Sponsoren. Damit können die Anschaffungskosten des Fahrzeugs komplett beglichen werden.

Selbst bei einer (rein theoretischen!) Null-Nutzung des Fahrzeugs und völligem Ausfallen der Nutzungsentgelte, die von den Fahrern erhoben werden, entsteht keine finanzielle Belastung des Carsharing-Partners. Das Fahrzeug wird von mikar betrieben und unterhalten und verbleibt auch im Eigentum von mikar. Mit diesem Konzept tragen Sie als Carsharing-Partner keinerlei Risiko.

Als Carsharing-Partner sind Sie der Initiator der Fahrzeugbereitstellung. Ihr Nutzerkreis bucht und nutzt das Fahrzeug, das mikar an Ihrem Standort für eine Garantiedauer von 4 Jahren bereitstellt. So können Sie als Kommune, Verein, Firma, Hotelbetrieb, Tourismusverband, Wohnheimträger, Hochschule (und viele mehr) Ihrem Nutzerkreis ganz einfach ein Fahrzeug zur Verfügung stellen.

Selbstverständlich bieten wir Carsharing nicht nur als Sponsoringkonzept an. Nicht werbefinanziertes Carsharing ist ebenso möglich. Setzen Sie sich mit uns telefonisch (+49 991 37111-10) oder per Mail (krieger@mikar.de) in Verbindung, wir entwickeln für Sie ein individuelles Carsharing-Konzept.

Aktivierung
der Sponsoren

mikar hat ein tragfähiges Konzept zur Drittmittelfinanzierung aufgebaut. Wir aktivieren mit Hilfe des Partners gezielt das regionale Unternehmernetzwerk und erreichen ein breitgefächertes Sponsoring. So wird die Finanzierung auf viele Schultern verteilt, die gemeinschaftlich als Förderer eines modernen, nachhaltigen und zukunftsweisenden Mobilitätskonzepts auftreten. Jedes Sponsoring wird wirksam nach außen kommuniziert – über die Sponsorenlabel, die direkt am Fahrzeug angebracht werden. Der Beitrag für jeden einzelnen Sponsor ist erträglich, in der Summe kann ein Carsharing Fahrzeug zu 100% ausfinanziert werden. Dieses Konzept hat sich bereits bei rund 35.000 zufriedenen Sponsoren bewährt, die ca. 1.300 Fahrzeuge erfolgreich an den Start gebracht haben.

Nutzen für
die Sponsoren

Neben der öffentlichkeitswirksamen Platzierung des Sponsorenlabels am Auto kann das Fahrzeug selbstverständlich für den Sponsor zur Nutzung bereitstehen, als mobiles „Vielzweckauto“: Etwa, um bei Unternehmen Spitzenauslastungen des Fuhrparks abzufedern oder um Firmenausflüge zu organisieren – oder bei Vereinen, um am Wochenende einen Teambus zur Verfügung zu haben. Hier gibt es viele Gestaltungs- und damit Nutzungsmöglichkeiten.